Eltern werden 2021 befragt

Das Westfalen-Blatt berichtet heute noch einmal zur Situation an der OGS Kirchschule und aus unserer Sicht suboptimal gelaufenen Trägerwechsels. Wir haben den Eindruck, dass dieses Thema jetzt auf die lange Bank geschoben werden soll um es nach der Wahl schnell zu vergessen.Eine Kündigung des neuen Trägers und eine sachliche Aufarbeitung der Vergabe wäre aus unserer Sicht der einzig richtige Schritt gewesen.Die Zufriedenheit der Eltern ist hierbei nur ein Aspekt unter vielen.Arbeitnehmer/-innen wurden massiv in ihren Rechten beschnitten, es gab Interessenkonflikte bei der Beurteilung des pädagogischen Konzeptes und der neue Träger arbeitet primär gewinnorientiert für seine Gesellschafter. Warum hier der elterngeführte alte Trägerverein weichen musste, ist für uns bis heute sachlich nicht begründbar.

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Paderborn/Hoevelhof/4234653-Diskussionen-um-OGS-Betreuung-an-der-Kirchschule-Eltern-werden-2021-befragt?fbclid=IwAR33u9Y15DA-vO41CyjnEX2F-TCnxuG__tPelERWuTXH0AOMNtpuSmgvHA8