Aktuelles Hilfsprogramm

Aus aktuellem Anlass stellen wir auf unserer Seite kurz ein paar Informationen zur Verfügung die den Menschen helfen soll, die durch die Corona-Pandemie wirtschaftlichen Schaden nehmen.

Wir haben in den letzten Wochen immer wieder das Gespräch mit unserem Landtagsabgeordneten Marc Lürbke gesucht und auf die fatalen Auswirkungen, gerade für Solo-Selbstständige und kleinere Unternehmen hingewiesen sowie auf Antworten gedrängt.

Die beiden Links geben einen ersten Einblick in welche Richtung es geht und was es an Hilfen gibt.

https://www.wirtschaft.nrw/coronavirus-informationen-ansprechpartner

https://www.otto-fricke.de/meldung/corona-krise-fragen-und-antworten-für-unternehmen

Pragmatisch ein kurzer Abriss:

Das Geschäft / Unternehmen musste per Verfügung geschlossen werden.

Bitte lassen Sie prüfen, ob Sie eine Ertragsausfallversicherung abgeschlossen haben.

Ansprechpartner: Versicherungsagentur

Steuervorauszahlungen aus der Einkommens-, Gewerbe- und Körperschaftssteuer können beim Finanzamt bis auf weiteres gestundet werden.

Ansprechpartner: Steuerberatung / Finanzamt

http://www.finanzverwaltung.nrw.de/

Kurzarbeit kann generell aktuell vereinfacht beantragt werden.

Ansprechpartner: Arbeitsamt / Steuerberatung

Es wird Kredite mit einer Landesbürgschaft zur Liquiditätssicherung geben.

Ansprechpartner: Hausbank

Nothilfen zur Überbrückung in Form eines Zuschusses werden aktuell gerade zusammengestellt.

Ansprechpartner: Infos sollen folgen

Ich bin verschuldet und habe durch Kurzarbeit einen erheblichen Einkommensausfall.

Beantragen Sie bei der Bank bitte eine Stundung / Ratenpause für Ihren Kredit. Dieses ist generell möglich.

Ansprechpartner: Bank

Zum Schluss noch einmal vielen Dank an die vielen Menschen die sich solidarisch mit anderen zeigen und sich in verschiedenen Netzwerken engagieren.

Behalten Sie ihren Mut und Zuversicht, dass wir gemeinsam diese Krise durchstehen und gestärkt aus ihr hervorgehen!

Bitte bestellen Sie auch ab und an Essen in der örtlichen Gastronomie, holen es ab oder lassen es sich liefern, gerade unsere sehr guten Restaurants und Wirtschaften trifft es besonders hart.

stay@home & support your locals